News
Kassen wollen zum 1. Januar 2015 fusionieren
News vom 05.11.14   

Zwei große gesetzliche Krankenkassen, die Deutsche BKK mit ca. 800.000 Versicherten und die BKK Essanelle mit ca. 400.000 Versicherten, wollen zum 1. Januar unter dem Namen Deutsche BKK fusionieren.
Bleibt abzuwarten in welchem Umfang die neue Deutsche BKK dann Osteopathie anteilig erstatten wird. Die BKK Essanelle hatte ihren Erstattungsbetrag kürzlich von 360 auf 180 Euro halbiert und die Leistung von der eigenen Website entfernt (siehe News vom 15.10.14), die Deutsche BKK erstattet gegenwärtig max. 150 Euro.


www.deutschebkk.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

23.03.2017 - 01:12 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-808.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de