News
BDOÄ verweist auf internationale Osteopathiewoche
News vom 15.04.14   

Der Berufsverband deutscher osteopathischer Ärzteverbände, BDOÄ, hat anlässlich der internationalen Osteopathiewoche (siehe News vom 14.04.14) eine Presserklärung veröffentlicht.
Darin heißt es unter anderem über die Osteopathie:
„Osteopathie als wirksame, kostengünstige und sichere Methode sollte nach Auffassung des BDÖÄ fester Bestandteil einer integrierten Patientenversorgung sein. Der Ansatz der Osteopathie als Ergänzung etablierter Diagnose- und Therapieverfahren, nicht den krankmachenden Aspekt (Pathogenese) sondern den gesundmachenden Aspekt (Salutogenese) in der Bewertung und Behandlung der Patienten in den Vordergrund zu stellen, erweitert das ärztliche Handeln.“


www.bdoae.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 13:03 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-683.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de