News
Kasse setzt Osteopathie mit Chirotherapie gleich
News vom 16.03.14   

Seit mindestens März 2013 erstattet auch die Betriebskrankenkasse Debeka ihren ca. 55.000 Versicherten anteilig osteopathische Leistungen. Verwies die Kasse anfangs noch auf einen Satzungsnachtrag als PDF-Dokument, so wird die „Mehrleistung“ nun auf der Website selbst aufgeführt. Dabei ergänzt die Kasse „Osteopathische Behandlung“ um den Begriff Chirotherapie in Klammern und setzt somit die beiden manuellen Verfahren gleich.  


www.debeka.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 07:01 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-661.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de