News
DROM: Osteopathie-Marken in Hessen hinfällig
News vom 05.11.09   
Die privat verliehenen Marken ?Osteopath BAO?, ?Osteopath DO? oder ?Osteopath D.O. M.R.O.? dürfen in Hessen nicht mehr geführt werden, wenn der betreffende Osteopath nicht auch die staatliche Weiterbildungsbezeichnung ?Osteopath? gemäß der WPO Osteo besitzt. Das bestätigte das Regierungspräsidium Darmstadt.
?Um Abmahnungen vorzubeugen, empfiehlt das DROM  daher allen Osteopathen, die in Hessen wohnhaft bzw. tätig sind und keine staatliche Anerkennung besitzen, auf das Führen ihrer Marken zu verzichten.?

www.drom.info
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 11:08 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-66.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de