News
Weitere Kasse erstattet anteilig Osteopathie
News vom 28.08.13   

Auch die im niedersächsischen Obernkirchen sitzende BKK24 erstattet anteilig osteopathische Leistungen, wie der Satzung der Kasse vom 01.08.2013 zu entnehmen ist: „Die BKK24 übernimmt die Kosten für maximal sechs Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden 80 Prozent des Rechnungsbetrages, jedoch nicht mehr als 60 Euro pro Sitzung.“


Eine Liste von mittlerweile 94 gesetzlichen Krankenkassen, die Osteopathie anteilig erstatten, listet Osteokompass in der Rubrik Patienteninfo > Krankenkassen auf.


www.bkk24.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 02:57 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-541.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de