News
Schweiz: weiterer Verband nimmt Stellung zu geschützter Berufsbezeichnung
News vom 18.01.13   

Wie der Verband der Osteopathen Deutschland, VOD, berichtet, hat die OsteopathenVereinigung Schweiz die Angaben des Schweizerischen Verbandes der Osteopathen (SVO-FSO) ergänzt und die seit Anfang des Jahres in der Schweiz geschützte Berufsbezeichnung Osteopath kritisiert (siehe News vom 16.01.2013). Denn die Berufsbezeichnung gelte ?nur für in Vollzeit ausgebildete Osteopathen mit GDK-Diplom und nicht für akademisch ausgebildete Osteopathen (...).? 


www.osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 13:05 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-410.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de