News
Auch mhplus erstattet anteilig osteopathische Leistungen
News vom 10.12.12   

Die in Ludwigsburg sitzende mhplus Betriebskrankenkasse erstattet ihren ca. 570.000 Versicherten osteopathische Leistungen.

Voraussetzungen und Leistungsumfang gleichen denen anderer Betreibskrankenkassen:
Die ?mhplus übernimmt die Kosten für 6 Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden 80 % des Rechnungsbetrages, maximal 60,00 Euro pro Sitzung.?


Eine aktuelle Liste aller gesetzlichen Krankenkassen, die für Osteopathie aufkommen, ist in der Rubrik Patienteninfo > Krankenkassen aufgeführt.


www.mhplus-krankenkasse.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 13:12 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-390.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de