News
Zwei weitere Betriebskrankenkassen erstatten anteilig Osteopathie
News vom 24.07.12   

Die unternehmensbezogene Daimler Betriebskrankenkasse und die in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Hamburg tätige BKK VDN reihen sich in die Liste der Krankenkassen ein, die Osteopathie anteilig erstatten (Siehe hierzu Rubrik Patienteninfo > Krankenkassen).

Mit der BKK VDN verzichtet erstmals eine Betriebskrankenkasse auf die Notwendigkeit einer ärztlichen Verordnung um osteopathische Leistungen anteilig zu erstatten.


www.bkk-vdn.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

27.03.2017 - 02:44 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-325.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de