News
Konsens bei Expertenrunde anlässlich des IFK-Kongresses
News vom 11.10.11   

Die Expertenrunde zum Thema ?Osteopathie und Manuelle Medizin ? zwei Seiten einer Medaille? mit der der Fachkongress des IFK eröffnet wurde, ist zu einem ?ersten Konsens? gekommen.
Demnach sind ?Ärzte und Physiotherapeuten (...) zur Osteopathie befähigt und benötigen für die Leistungsabgabe eine bundesweite Reglementierung in Anlehnung an die WHO, die Zusatzausbildungen berücksichtigt.?

An der Expertenrunde haben u.a. teilgenommen Dr. Matthias Psczolla von der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin, IFK-Vorsitzende Ute Repschläger, Physiotherapeut und Osteopath Uwe Harste, Prof. Christoff Zalpour von der FH Osnabrück, Dr. Claus Beyerlein, Dr. Bernhard Hartwig vom bvo, Bundesverband Osteopathie e.V., und Prof. Dr. Lothar Beyer von der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin.


www.ifk.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 09:08 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-214.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de