News
EFO will mit FORE fusionieren
News vom 22.06.11   

In einem Schreiben an seine Kollegen begründet der neue EFO-Präsident Jonathan Bailey-Teyletche die Zweckmäßigkeit eines Zusammengehens der Europäische Föderation der Osteopathen (EFO) mit dem Forum for Osteopathic Regulation in Europe (FORE) damit, dass beide Organisationen zahlreiche Gemeinsamkeiten aufweisen.
Demnach verfolgen EFO und FORE ähnliche Ziele und sind auch mehrere nationale Osteopathieverbände in beiden Gesellschaften vertreten.
Nun hoffe man auf ?grünes Licht? von Seiten des FORE, um möglichst bald Gespräche über ein Zusammengehen starten zu können. 


www.efo.eu
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 22:24 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-193.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de