News
OIA enttäuscht über WHO-Ausbildungseckpunkte
News vom 15.11.10   

Der internationale osteopathische Dachverband OIA (Osteopathic International Alliance) zeigt sich nach Auskunft des VOD enttäuscht über die von der WHO herausgegebenen Eckpunkte zur Osteopathieausbildung und will nun ein eigene Ausbildungsstandards erarbeiten. Daran soll auch das FORE (Forum for Osteopathic Regulation in Europe) mitwirken. Die OIA ist ein Zusammenschluss zahlreicher Osteopathieverbände und Schulen aus aller Welt. 


www.osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 09:09 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-140.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de