News
Bayerische Gesundheitsministerin will Berufsgesetz unterstützen
News vom 10.07.16   

Anlässlich eines Festaktes in Bad Alexandersbad, hat die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml „dem BVO-Vorsitzenden Georg Schöner ihre Unterstützung bei der Durchsetzung eines Berufsgesetzes für Osteopathie zugesagt.“

Huml hatte an der Landesgesundheitsministerkonferenz Ende Juni in Rostock-Warnemüde teilgenommen, auf der u.a. ein Beschluss zur Osteopathie gefasst wurde. 


www.bv-osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 02:58 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-1300.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de