News
BVO sieht Stellungnahme des bayer. Gesundheitsministeriums ?äußerst kritisch?
News vom 27.02.16   

Auch der Bundesverband Osteopathie, BVO, berichtet über die Stellungnahme des bayerischen Gesundheitsministeriums, das Physiotherapeuten die Ausübung der Osteopathie untersagt (siehe News vom 25.02.2016).
Diese Entscheidung sehe man „äußerst kritisch. (...) Deshalb verfolgen wir unser Ziel, die Anerkennung eines eigenständigen Berufs Osteopath mit Primärkontakt auf allen Ebenen, nun umso nachdrücklicher.“


www.bv-osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 07:07 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-1172.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de