News
VOD begrüßt Bußgeld für ?falsche? Osteopathen
News vom 29.04.10   

Der VOD begrüßt das in Hessen eingeführte Bußgeld für jene Therapeuten, die sich Osteopath nennen, ohne im Besitz der behördlichen Erlaubnis gemäß der WPO Osteo zu sein. Die Einführung von Bußgeldern bei Vergehen gegen die hessische Weiterbildungs- und Prüfungsordnung im Bereich Osteopathie (WPO-Osteo) sei ?als Zeichen der Qualitätssicherung? zu werten.


www.osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

27.03.2017 - 02:39 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-105.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de